MagicTales

Neuer Input

Fällt euch schon die Decke auf den Kopf oder wisst ihr euch noch zu beschäftigen? Also ich persönlich kann endlich mal all die Dinge angehen, die man zuvor auf Grund von Terminen und anderen Verpflichtungen immer verschoben hat.

Darunter fällt auch eindeutig das Atelier ausmisten und aufräumen, ehe es dann richtig losgeht und ich endlich mit den Näharbeiten an meinem neuen Kostüm starten kann. Denn endlich sind fast alle Teile da. Ich sag euch, ich habe drei Kreuze im Kalender gemacht. Aber auch so versuche ich natürlich nicht stehen zu bleiben und mich ein wenig weiterzubilden.

So habe ich mir zum Beispiel für das kommende lange Oster-Wochenende wieder jede Menge neuen Input zum Thema Fotografie und Video filmen besorgt. Langweilig wird mir also nicht.

Doch besonders freue ich mich darauf, endlich mein Kostüm zu schneidern. Apropos schneidern. Kennt ihr eigentlich schon meine neue Unterseite „Kreationen“? Ich habe in letzter Zeit viele Kostümteile, Headpieces und ganze Kostüme gefertigt, dass ich es schade fände, sie nicht auch in irgendeiner Art und Weise zu präsentieren. Schaut doch einfach mal vorbei und sagt mir, was ihr von meinen Kreationen haltet.

Und dann ist da ja noch mein neues „Baby“. Ich will an dieser Stelle noch nicht zu viel verraten, aber es ist neben MagicTales ein weiteres Projekt, das mir sehr am Herzen liegt. Nur so viel seit verraten, es wird sehr persönlich werden in einer Form, die ich selbst nie für möglich gehalten hätte. Ihr dürft also gespannt sein.

Aber ich möchte euch auch mit hinter die Kulissen nehmen und bin aktuell fleißig am filmen für ein kleines Making-of. Auch einen eigenen Trailer möchte ich in nächster Zeit umsetzen und habe dazu auch schon einiges an B-Roll Material gefilmt. Ihr seht, es steht noch so einiges auf meiner Agenda.

So, dann werde ich mich jetzt mal wieder rein ins Chaos stürzen und mein Atelier auf Vordermann bringen. Es ist wirklich erstaunlich, was sich in den Jahren alles für Zeug ansammelt. Aber da ich immer versuche nachhaltig zu arbeiten, finden jetzt einige von den Sachen eine neue Bestimmung, in dem sie zu einem Teil meines neuen Kostüms werden. Was ein bisschen umfärben doch alles bewirken kann.

Perlenwahnsinn

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende und bleibt weiterhin gesund.