MagicTales

Manchmal kommt es anderes

als erwartet

Kennt ihr das, ihr hattet alles bereits so schön geplant gehabt und dann kommt doch alles irgendwie anders als gedacht? Genauso ist es bei mir gerade. In zwei Wochen verabschiede ich mich mal kurz in eine kleine und wohlverdiente Sommerpause. Und eigentlich wollte ich nach Österreich fahren, um mich neu zu inspirieren und jede Menge toller Schlösser zu fotografieren. Aber auf Grund der aktuellen Lage, habe ich mich dazu entschlossen, die Fahrt nach Österreich zu verschieben. Das ist mir nicht leicht gefallen, da ich mich wirklich sehr darauf gefreut habe, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Dann muss ich halt nächstes Jahr viele neue Schlossbilder machen, um sie in meinen Werken zu verarbeiten.

Nun ja, jetzt versuche ich das Beste daraus zu machen und meinen Urlaub auf der Terrasse im Grünen zu genießen.

Bis es aber soweit ist, wollte ich aber noch ein bisschen was vorbereiten und neue Konzepte auf den Weg bringen und neue Kostümkreationen entwerfen, damit ihr vorab zumindest noch ein wenig was zu sehen bekommt. Außerdem bin ich noch fleißig an meinem neuen Projekt am Schreiben. Des Weiteren stehen bei mir noch ein paar technische Änderungen an, auf die ich mich schon sehr freue und auf die ich gespannt bin, wie sie sich auf meine Arbeitsweise auswirken werden. Aber dazu später mehr.

Doch wie geht es nun konkret weiter? Nächste Woche sind noch zwei kleinere Fotoshootings geplant und dann natürlich noch ein wenig Bildbearbeitung bzw. weiter am Composing arbeiten.

Puh, ist doch noch eine ganze Menge Arbeit für 2 Wochen. Mal sehen, ob ich alles schaffen werde, was ich mir vorgenommen hab. Naja, ich halte euch auf dem laufenden.

So, dann werde ich jetzt mal für den Rest des Wochenendes faul sein und den Sonntag in aller Ruhe ausklingen lassen. Und in diesem Sinne, euch noch einen schönen Restsonntag.

PS: Sorry für den verspäteten Beitrag, aber irgendwie war gestern zeitlich der Wurm drin…